Freitag, 10. Oktober 2014

Garnier Hautklar Testpaket

Vor wenigen Tagen habe ich auf Facebook schon gepostet, dass mich ein Testpaket von Garnier erreichte mit insgesamt 5 Produkten, die ich testen darf. Nun habe ich alles ausführlich genug getestet und möchte euch darüber berichten.
Auf den Bildern findet ihr allerdings nur 4 Produkte, da ich die Garnier Hautklar BB Creme nicht mit fotografiert habe, da ich diese schon mal gekauft habe und leider nicht zufrieden war, da sie einfach so flüssig ist und ziemlich Streifen zieht auf der Haut und nach nur kurzer Zeit Flecken auf den Wangen hinterlässt.



Auf den obrigen Bildern seht ihr die Produkte, die ich ausführlich getestet habe in letzter Zeit... Sie haben ihre Vor- und Nachteile.




Bei den beiden Produkten seht ihr links den "pickel-Fighter  Peeling-Gel mit Kohle" und "Hautklar 3in1 Reinigung, Peeling, Maske".
Von diesen beiden Produkten ist das Peeling-Gel mit Kohle mein Favorit, da das 3in1 mich ganz stark an das 3in1 von Balea aus der grünen Serie für fettige und Mischhaut erinnert, wobei ich das von Balea besser finde. Aber dennoch das Kohle Peeling Gel wird bei mir nachgekauft.



Hier ist auch wieder ein Produkt bei, dass ich schon kenne. Die Hautklar Aktiv Tiefen-Rein Bürste, vor ca einem Jahr hab ich sie schon mal getestet, da ich sie geschenkt bekommen habe. Die Anwendung ist super einfach, was man allerding beachten muss, dass man nach der Anwendung die obere Bürste gründlich reinigt. Für mich ein super Produkt, danach fühlt sich meine Haut sogar glatt an und spannt nirgends.
Dennoch jetzt das Flop Produkt sind die Reinigungspads, wer die Clearasilpads kennt, weiß wie sich die Haut danach anfühlt. Meiner Meinung nach kratzen diese Pads aber viel mehr und es brennt richtig stark in den Augen, wahrscheinlich wohl von den Inhaltsstoffen und dem Geruch :/. Werde sie wahrscheinlich jemand anderen geben aus der Familie, da ich mit diesen absolut nicht zufrieden war.

Alles in allem ein tolles Testpaket von Garnier, allerdings sind nur die Bürste und das Kohle Gel ihr Geld zum nachkaufen wert.

Douglas Box of Beauty Oktober 2014

gestern endlich kam meine Box of Beauty von Douglas an und ich muss sagen, es ist die Erste, die mir seit langem gefällt, als Douglas plötzlich ihr Konzept änderte.
Ich habe einige der Produkte schon gestestet und habe mir einen ersten Eindruck verschaffen können.







Ich hoffe, dass ihr die Produkte genau erkennen könnt, da meine Handykamera zur Zeit zwischendurch Faxen macht und dann das Licht nicht so ganz mitspielt.

Das Hauptprodukt war diesen Monat ein Eyeliner mit Filzspitze, habe Ihn vorhin getestet und ich muss sagen, er gefällt mir besser wie der Benefit Push up Liner :D allerdings klebt der Eyeliner die ersten 30 Minuten, sodass mein oberes Lid immer leicht dran kleben bleibt :D was allerdings nach ca 30 Minuten wieder weg ist. Der Preis des Eyeliners liegt bei 16,99€.

Den PoreFessional (Pore Miniminer) von Benefit habe ich zu gelassen, da ich Ihn schon mehrmals hatte, er mich allerdings nicht überzeugen kann. ich fühle mich damit einfach nur zugespachtelt.

Das Caviar Repair lengthening Hair&Scalp Elixir habe ich noch  nicht ausprobiert, werde es heute nach dem Duschen aber nachholen :D, da man es auf handtuchtrockenem Haar anwenden soll.

Den Estee Lauder Mini Lippenstift im Farbton 340 Envious habe ich auch noch nicht getestet, da es mir zu schade ist, neue Lippenstifte sofort anzubrechen, obwohl ich zig andere habe :D.

Zu guter letzt habe ich von Shiseido Benefiance WrinkleResist24 getestet. zwar eine süße mini Flasche, aber leider klebt meine Haut davon total am Anfang, erst nachdem sie bis aufs Letzte eingezogen ist, verschwindet auch das Gefühl.

Dennoch ist die Box alles in Allem gelungen, besonders wegen dem Eyeliner.

Shopvorstellung "Shop der Unikate"

Vor einiger Zeit durfte ich einen neuen Online-Shop Namens "Shop der Unikate" unter die Lupe nehmen und möchte darüber einiges erstmal vorab erzählen.

In dem Shop gibt es Handgefertigte Produkte wie Schmuck, Deko, Handytaschen, Loops und diverse Kleidungsstücke für Babys. Ich selbst habe mir Schmuck ausgesucht. Um welchen Schmuck es sich hierbei handelt, werdet ihr nachher sehen :).
Zirka 25 kreative Köpfe aus ganz Deutschland stellen ihre Werke zum Verkauf. Auch wenn man bei verschiedenen Ausstellern etwas kauft, muss man nur einmaligen Versand zahlen (Versand wird nach Warenwert gestaffelt).
Ebensfalls gibt es einen Ansprechpartner, wenn man mal Fragen hat, oder etwas klären möchte.
Bevor die Produkte im Shop angeboten werden, werden sie in ihrer Qualität geprüft, da Handarbeiten qualitativ doch sehr unterschiedlich ausfallen können.
Falls ihr doch mal bestellt, aber dennoch mehr gefällt, schaut alle paar Wochen in dem Shop vorbei, denn es kommt immer wieder Neues hinzu. Mir selbst gefällt jetzt schon wieder viel zu viel :D.

Hier gebe ich euch mal den Link zum Shop und auch ebenfalls zu der Facebook-Seite, würde mich freuen wenn Ihr auf beiden mal vorbeischauen würdet. :)
http://www.shopderunikate.de/
https://www.facebook.com/shopderunikate.de

Nun kommen wir zu dem, was ich mir aus dem Shop ausgesucht habe :) 






Erst einmal ist die Uhr dran :). Ich habe zwar eine Ice Watch, bei der aber seit Ewigkeiten die Batterie leer ist und ich mich nie mit ihr anfreunden konnte, da sie mir zu klobig war für meinen dünnen Arm. Aber dann stieß ich auf diese Uhr, wovon es aber noch andere Ausführungen bzw Farben gibt. Mir persönlich gefiehl Orange mit einem Herz und Vogelkäfig außen am Besten.
So ein Lederarmbanddesign find ich generell total ansprechend, aber dann noch mit einer Uhr und Perlen als Deko finde ich natürlich Bombe *-*. Der Preis der Uhr liegt bei 16€, im Moment gibt es 3 Varianten zur Auswahl. Ich muss sagen, ich kann schon nicht mehr ohne diese Uhr, jeder der z.B. Ringe trägt und sie plötzlich nicht mehr trägt kennt dieses Gefühl :D.






Das zweite Produkt ist ein Paar Ohrringe :). Eigentlich trage ich selbst ja fast nie Ohrringe, aber die fand ich irgendwie einfach niedlich, wobei ich jetzt viiiiiel tollere Ohrringe entdeckt habe :). Der Preis bei diesen Ohrringen liegt bei 2,50€. Von dieser Variante gibt es zur Zeit 7 verschiedene Farbvarianten :). 

Jetzt kommen wir zu meinem Fazit :)...
Ich muss sagen, der Shop ist super gelungen. Für mich einer der besten für selbstgemachte Produkte und der Preis ist unschlagbar.

Ich seh nur wieder viel zu viel Neues was mir gefällt, egal ob 2-3 Ketten, ebenfalls 2-3 Ringe oder andere Dinge :D.
Wie findet Ihr den Shop oder die Facebook-Seite? Sagt mir doch, wie euer erster Eindruck so ist :).




Donnerstag, 18. September 2014

Haarpflegeroutine

Heute zeige ich euch meine Haarpflegeprodukte die ich regelmäßig benutze. Nur eine einzige Sache ist nicht aufgeführt und zwar das Kokosöl, da ich erst ein neues kaufen muss. Dazu muss ich sagen, ich benutze zwei Shampoos, Spülungen und Conditioner immer im Wechsel, ebenso auch mit dem Haaröl.


Ich hoffe ihr könnt alles genau erkennen, da es doch meiner Meinung nach eine Menge ist. Wie ihr sehen könnt ist es überwiegend mehr vom Friseur/Friseurbedarf. Bei meinen Haaren lege ich mittlerweile nämlich mehr Wert auf Aussehen und Pflege und ich selbst merke auch einen deutlichen Unterschied, aber dazu später mehr :).


Hier seht ihr erstmal nur meine Shampoos, Spülung und Conditioner. Oben in Blau seht ihr Redken extreme Shampoo und Conditioner, eine pure Keratinbombe und auch nicht ganz günstig. Bei eBay habe ich für diese beiden plus leave-n Treatment ca 40€ bezahlt, musste mir aber Shampoo und Conditioner nachkaufen. Habe mir dann direkt jeweils 1 Liter gekauft und für beides 60€ gezahlt statt etwas mehr als 100€. Man merkt auch auf jeden Fall, dass man davon viiiiel weniger braucht als mit dem aus der Drogerie, da es nicht "gestreckt" ist, mir fällt nie das richtige Wort dafür ein :D
Jetzt zu dem aus der Drogerie, da ich gemerkt hab, zu viel Keratin tut meinen Haaren auch nicht gut und die beim Friseur sagten auch, ich kann gern 1 mal die Woche etwas "minderwertigeres" verwenden. Deshalb hab ich das neue Guhl Bändigung und Schwung Shampoo und die Balsam Spülung mal mitgenommen, in beiden ist wenigstens die gleiche Menge drin und nicht 50ml weniger wie bei all anderen Haarpflegeprodukte ;D

Hier die Produkte die ich nach jeder Haarwäsche benutze.
Das dazugehörige Leave-in Treatment von Redken, dieses benutze ich nach JEDER haarwäsche und wechsel dieses auch nicht. Daneben seht ihr von BC Bonacure Moisture Kick Spray Conditioner, den man schütteln muss. Diesen benutze ich, damit ich die Haare besser kämmen kann. Die restlichen drei Produkte sind Haaröle, das Garnier Fructis 2in1 Farbbeschützer glanz&Pflege Shaker Spray, Mythic Oil von L'Oreal Professionnel, mein Favorit unter den Haarölen, es ist auch nicht mehr ganz halb voll :) und zu guter letzt von BC Bonacure das Oil Miracle light finishing treatment Haaröl, hierbei finde ich allerding die öffnung nicht vorteilhaft, da kein Pumpspender enthalten ist.

Jetzt zur Zusammenfassung ;)

Das Redken Shampoo und den Conditioner benutze ich 2 mal die Woche und Das Guhl Shampoo und die Spülung ein mal die Woche, allerdings das Redken extreme jedes mal nach dem Haare waschen, sowie das BC Bonacure Spray ebenfalls, wie oben schon erwähnt. Die 3 Haaröle wechsel ich zwischendurch mal, sodass jedes Haaröl mal ein bis zwei Wochen benutzt wird und dann ein anderes, damit mal etwas Abwechslung ins Haar kommt. Seitdem ich auf hochwertigere Pflegeprodukte umgestiegen bin, merke ich einen deutlichen Unterschied, da meinen Haaren vorher das benötigte Keratin gefehlt hat und es durch das Redken wiederbekommt. sie fühlen sich seitdem viel kräftiger an und lassen sich vor allem viel besser kämmen und brauche auch kein gliss kur 2 phasen spray mehr, damit ich sie besser kämmen kann. Vorher musste ich das Handtuch immer 1-2 Stunden auf den Haaren lassen, damit sie einigermaßen trocken sind, damit ich sie föhnen kann und danach auch kämmen kann, aber jetzt muss ich sie nicht mal mehr föhnen, da sie viel schneller trocknen und ich sie auch ohne Probleme kämmen kann. Die beim Friseur sagten auch, dass Sie einen deutlichen Unterschied zu vorher merken (3 Monate Unterschied dazwischen) allerdings hab ich schon nach nicht mal 2 Wochen einen Unterschied gemerkt. Ich muss mir auch nicht mehr alle 2 Monate ein neues Shampoo kaufen, sondern komme damit Ewigkeiten hin, bisher musste ich mir nur das Guhl kaufen um Abwechslung reinzubekommen :) Zusätzlich nehme ich 1 mal die Woche Kokosöl als Kur und lasse es 1-2 Stunden einwirken und wasche es dann mit milden Shampoo aus.

An die, die auch Probleme mit ihren Haaren haben oder nach vielen Färben merken, dass ihnen die Kraft in den Haaren fehlt. Ich lege euch das Redken extreme wirklich zu Herzen, besonders das Leave-In Treatment.

Aber verratet mir doch mal, was ihr so alles für euer Haar benutzt, habt ihr andere Lieblingsprodukte? Freue mich auf eure Antworten.

Medpex Box September/Herbst

Gestern erreichte mich die Medpex Box, da meine Mama so nett war und sie mir bestellt hat. Ich hatte sie schon mehrfach im Internet gesehen und war von dieser so begeistert und hab mich erstmal erkundigt wann die zweite Bestellrunde beginnt. Diese begann dann am Sonntag um 19 Uhr, es gab aber nur noch 48 Stück, als ich gerade dabei war für meine Mama alles einzutippen, aber es klappt und hier ist das gute Stück :)


bezahlt hab ich für die Box mit Versand 12,40€ und der Wert liegt bei sagenhaften 63,98€. Hier die einzelnen Produkte mit Beschreibung :)


Weleda Citrus erfrischende Feuchtigkeitslotion, der Preis für 20ml beträgt stolze 1,95€. und für 200ml 9,50€.
Die Zitrone reguliert den Feuchtigkeitshaushalt und erfrischt. Morgens oder an wärmeren Tagen belebt die Citrus erfrischende Feuchtigkeitslotion die Haut. Die wertvolle Komposition mit Bio-Aloe Vera, Kokosöl und Sesamöl versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und pflegt sie geschmeidig schön.

Leider mag ich Weleda generell nicht, habe von dieser Sorte noch 2 mal 20ml Duschgel und werde sie verschenken wenn ich irgendetwas verschicken muss.



La mer Flexible Body & Bath, der Preis für 100ml beträgt 13,50€. 

Regenerierende Handpflegecreme mit dem feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffkomplex Sea Minerals aus Meeresschlick-Extrakt, Meerwasser und Algenextrakten aus Algin und Chlorella Vulgaris. Pflegt stark beanspruchte Haut und bildet einen Schutz vor äußeren Einflüssen. Durch hochwirksame Öle und Vitamin E wird die Haut wieder geschmeidig und zart - ideal auch für die Pflege der Nagelhaut.

Diese parfümierte Handcreme ist nicht so meins vom Geruch her, aber die Pflege kann sich sehen lassen. Ich selbst benutze aber nur die Burt's Bees Handcreme im Glas.



Bach Original Rescue Creme, der Preis hier liegt für 30ml bei 9,25€, bei 50ml liegt er bei nur 10,50€.

Die Original Bach-Blüten für die Haut. Die Original Rescue Creme enthält die Original Bach-Blütenmischung Rescue kombiniert mit der Original Bach-Blütenessenz Crab Apple (Holzapfel). Die Original Rescue Creme pflegt und beruhigt, z.B. beanspruchte Haut und Hautstellen. Parfüm-und Parabenfrei.

Ganz ehrlich... Allein schon der Text mit dem wiederholten "original Rescue" usw verwirrt schon :D naja und dazu wird das die einzige Creme aus der Box sein, die verschenkt wird, da eine andere in der Box besser klingt und man davon die Marke auch evtl schon mal gehört hat. ;)



Und hier kommen wir auch schon zu der besseren Creme :D
Avéne Cicalfate Wundpflegecreme, der Preis bei 40ml liegt bei 10,50€ und bei 100ml 15,90€

Unterstützt die natürliche Wundheilung bei Erwachsenen, Kindern und Säuglingen gleichermaßen. Mit 45% Avéne Thermalwasser. Antibakterielle Wirkung dank Kupfersulfat und Zinksulfat, sowie heilungsfördernd dank Sucralfat.

Diese Creme wird bei uns wohl häufiger zum Einsatz kommen, da ich Dienstags und Freitags nach dem Arbeiten bei dm immer viele Risse an den Armen und Händen habe und diese teilweise ziemlich brennen, aber auch bei meinem Freund wird sie sehr häufig zum Einsatz kommen, wie sollte man es auch anders erwarten von einer Baustelle auf dem Dach :D er hat alle paar Tage mal hier oder da Wunden, sie sollten ja auch schnell heilen damit nichts weiteres passiert. Aber auch zwei kleine Kinder haben wir hier und zwar die Neffen meines Freundes, der kleinste ist gerade mal 5 Monate und der große ist schon 1 Jahr und 6 Monate, wobei dieser wahrscheinlich mehr kleinere Kratzer oder Schürfwunden davontragen wird. Top Produkt :)



Sterilium von Hartmann, Preis für 50ml liegt bei 2,54€ und bei 100ml bei 2,99€ also das doppelte für nur 45 Cent mehr.

Zur hydienischen Händedesinfektion - praktisch für unterwegs, Umfassend wirksam gegen Bakterien, Hefepilze und behüllte Viren. Sehr gute Hautverträglichkeit, auch bei Dauergebrauch außerordentlich gut verträglich.

Desinfektionsmittel finde ich kann man nie genug haben. Ich selbst habe immer das Geldesinfektionsmittel in meiner Handtasche für Unterwegs dabei. Das flüssige dennoch mag ich lieber, hätte aber Angst vor dem Auslaufen, also wird es im Wohnzimmer aufbewahrt :D wir haben nämlich in jedem Raum Desinfektionsmittel stehen, da ich es sehr regelmäßig benutze, da ich so einige kleinere Macken habe :P



WEPA Pferdesalbe, Preis für 100ml liegt bei 2,99€ was ich persönlich einen angemessenen Preis finde.

Bewährte Inhaltsstoffe wie Arnika, Menthol, Rosmarin und Kampfer pflegen den menschlichen Bewegungsapparat im Alltag und bei besonderen Belastungen. Sportbegeisterte schwören auf die Kraft der Pferdesalbe. Menthol kühlt, Kampfer und Rosmarin wärmen, Arnika pflegt.

Ich selbst finde Pferdesalbe eigentlich immer ganz gut, besonders seitdem ich am Knie am Meniskus operiert wurde und es sich nicht viel gebessert hat, werde ich diese Salbe jetzt jedes mal vor und nach der Arbeit auftragen und auch zwischendurch wenn es ins Fitnessstudio geht. Gestern habe ich sie schon ausprobiert und musste direkt an Wick Vaporup denken, was man sich auf die Brust schmiert :D denn genau so riecht diese Salbe, empfinde es aber als angenehm und pflegend.



EisSpray ratiopharm, Preis liegt bei 4,85€ für 150ml.

Dieses praktische Spray zur Sofortbehandlung bei Sportverletzungen sorgt für schnelle Abkühlung. Auf die betroffene Stelle aufgesprüht lindert das Spray die akuten Schmerzen in Sekundenschnelle und hilft, Schwellungen vorzubeugen.

Das Spray kommt mir auch ganz gelegen, da ich des öfteren noch von starken Schmerzen im Knie nach der OP geplagt werde und werd es demnächst öfter benutzen.


medipharma cosmetics Haut in Balance Pflegeschaum, Preis für 125ml liegt bei 7,65€.

Die einzigartige Wirkstoffkombination aus 5% Olivenöl und 10% Urea versorgt sehr trockene, gereizte und schuppige Haut intensiv mit hautveruhigenden Lipiden und Feuchtigkeit. Ideal auch zur unterstützenden Pflege bei Neurodermitis und sehr sensibler Haut.

Leider ist dieser Pflegeschaum gar nicht meins, der Geruch ist für mich eher unangenehm, da ich lieber neutrale oder süße Gerüche bevorzuge und generell nur Bodyöl nehme :).



Sanostol Lutsch-Tabletten, Preis für 75 Tabletten liegt bei 10,75€ woei Erwachsene 3 Tabletten täglich zu sich nehmen sollen.

Für ältere Kinder (ab 4 Jahre) und Erwachsene gibt es die lecker prickelnden Lutschtabletten von Sanostol mit 23 lebenswichtigen Vitaminen und dem Knochen-Baustein Calcium.

Ich nutze zwischendurch mal solche Lutschtabletten, aber diese hier sind irgendwie... ich würde fast sagen aggressiv im Mund, da sie anfangen aufzuschäumen und dadurch entstehen so kleine spitze Kanten mitten auf der Lutschtablette, sodass sich danach der Mund fast wund anfühlt :/.


Ganz zum Schluss waren noch einige Proben enthalten, diese werde ich allerdings nicht benutzen sondern eher verschenken, da ich solche Tütenproben nicht gerne mag und sie nach nur ein mal benutzen direkt wegwerfe :D

Wie fandet ihr die Box? Habt ihr auch eine bekommen, oder ist die Medpex Box generell etwas für euch?

Donnerstag, 29. Mai 2014

Nagellacktausch mit der lieben Steffi :)

Vor kurzem habe ich auch mit Steffi ein paar Nagellacke getauscht. Ich war bei ihr Zuahuse zu Besuch und hab ihr einen ganzen Karton voller Nagellacke mitgebracht, indem sie sich ein paar Lacke aussuchen darf und im Gegenzug durfte ich ein paar Lacke mitnehmen, da sie zuvor bei Action war und O.P.I. Crackling Nagellacke zu je 1,79€ gekauft hat. Ich musste die Nagellacke ja haben :D
Sie hat mir dann auch ihre ganze Nagellacksammlung gezeigt und ich muss sagen.... ein TRAUM von Nagellack :D ich war im Nagellackhimmel :D

Aber irgendwann werde ich sie überholen, auch wenn es noch so 10-20 oder doch 30 Jahre dauert :D 
Hier mal meine kleine Ausbeute :)



Der rechte weiße Nagellack ist natürlich meiner mit dem ich die Grundierung auf dem Nailwheel gemacht habe. :D
Leider ist der 3. geswatchte Nagellack in der Flasche eher Rot-pink, und aufgetragen nur Pink, was mich aber nicht stört, denn so finde ich ihn nur noch hübscher :D
aber erstmal die Bezeichnung der einzelnen Farben v.l.n.r. Silver Shatter, Gold Shatter, Pink Shatter, Super Bass Shatter, Shatter the Scales.

Der Lack ganz Links ist ein klares Silber, der zweite ein schönes helles Gold.
Zu dem dritten habe ich ja schon etwas geschrieben :p. Der viertel Nagellack ist ein schönes kräftiges Lila was ich auch sehr mag, wenn man nur die passende Grundierung dazu hat :) denn ich mag weiße Grundierung nicht so :/. Der fünfte und letzte im Bunde ist ein dunkles grün was ein wenig glitzert. Ich finde es ein super tolles Grün, was man mit so tollen hellen Farben aufpeppen kann.

Ich tausche so gern mit Steffi, da sie immer tolle Nagellacke hat, die sie entweder schon doppelt hat, nicht mehr mag oooooder oder oder :). Sie sollte auch anfangen zu bloggen, macht es nur leider noch nicht :).

Wie findet ihr Die O.P.I. Crackle Nagellacke?

Kiko Bestellung

Vor ein paar Tagen kam meine erste Bestellung von Kiko an, ich hab dort nur Nagellacke bestellt. Einerseits bin ich total begeistert von den Nagellacken, aber andererseits auch leicht enttäuscht. Wieso, weshalb, warum erfahrt ihr weiter unten.
Ein Sammelbild von allen Nagellacken habe ich leider nicht, da alle nicht auf's Bild gepasst haben und wenn, sah es komisch aus :D allerdings habe ich ein Bild mit allen geswatchten Nagellacken :) es ist leicht verschwommen, wieso die Bilder nicht mehr so scharf sind, hab ich im vorherigen Blogpost ja schon erklärt.
Nun denn, hier ist es :D




von oben im Bild bis nach links mitte, also von 1-16 auf dem Nailwheel seht ihr
1. 224, 2. 235, 3. 242, 4. 244, 5. 245, 6. 255, 7. 266, 8. 267, 9. 328, 10. 336, 11. 338, 12. 389, 13. 650, 14. 655, 15. 661, 16. 664

Nun die einzelnen Detailbilder von Nahem. Ich habe immer 5 Lacke auf ein Mal fotografiert, damit es einfach nicht zu viel wird :).



 
Nun auch wieder v.l.n.r. 224, 235, 242, 244, 245

Alles in allem sehr schöne warme Farben, ich finde es sind super Farben für kalte Tage, besonders im Herbst oder zu besonderen Anlässen.




v.l.n.r. 255, 266, 267, 328, 336

Diese Lacke mag ich ganz besonders, der Lack ganz links, Nummer 255 ist irgendwie mein Lieblingslack :D er ist so sehr dunkellila, aber dennoch glitzert und funkelt er in so vielen Farben :D Leider konnte ich das nicht scharf einfangen, sodass ich es unscharf einfangen musste. Zu den anderen Farben, der vierte Nagellack ist ein schönes grau, ich war schon lange auf der Suche nach einem gut deckenden und hellen grau und hab es jetzt hier gefunden. der fünfte Lack ist ein kräftiges knalliges blau, ich find es einfach super *-*
Hier mal die Detailbilder des ersten Nagellacks :) 





Ich hoffe dennoch, ihr könnt es gut erkennen :).
Aber nun gehts weiter mit den letzten 6 Nagellacken.
v.l.n.r. 338, 389, 650, 655, 661, 664

Bei diesen Farben finde ich dieses dezente sehr schön, ich mag es entweder sehr knallig oder doch schön dezent, aber dennoch bunt :D aber nun sind wir auch fast am Ende und jetzt schreibe ich euch auch den Grund, wieso ich ein wenig enttäuscht war von der Bestellung. Zu allererst aber mal die Bilder ;).

  
 
 

Bei den obrigen beiden Nagellacken handelt es sich um zwei Limited Edition Lacke aus der Cupcake nail laquer LE. Ich habe sie im Sale gekauft für je 2,90€ wenn ich mich nicht täusche :D.

Bei diesen beiden Nagellacken/Top Coats bin ich ein wenig enttäuscht, denn den ersten auf dem Bild hab ich ganze DREI mal zugeschickt bekommen. Ich habe ihn allerdings nur ein Mal bestellt, war anscheinend Ersatz oder so, denn dafür fehlen zwei andere Farben unter anderem ein schönes gelb und ein schönes Tannengrün :(.
Habe beide Lacke direkt am selben Tag als Top Coat getestet und der blaue ist bei mir durchgefallen, da die Sterne die dort drin enthalten sind total spitz sind und auch abstehen, sodass ich sie mir nach nur wenigen Handgriffen abgerissen habe.
Bei beiden Nagellacken ist es sehr schwer die Herzen (links) und die Sterne (rechts) aus den Flaschen zu fischen und auf die Nägel zu bringen.

Auf dem Nailwheel hab ich ja alle Lacke geswatched und es sind von allen jeweils 2 Schichten drauf, aber zuerst das Bild mit den 3Fach doppelten Nagellacken :D.


Alles in Allem bin ich zufrieden mit der Bestellung und werde auch ein zweites mal dort bestellen, weil für alle Nagellacke habe ich zwischen 1,00€ und 2,90€ gezahlt und finde es super günstig. Ich habe mit Paypal gezahlt und insgesamt 8 Tage auf meine Bestellung gewartet, da die Lieferung ganz aus Italien kam.
Wie sind eure Erfahrungen mit den Nagellacken oder den Bestellungen dort bei Kiko?